suchen · sitemap · impressum

Chrom(VI) freie Passivierungen für verzinkte Oberflächen

 

Dreiwertige Passivierungen

 

SurTec 662

Dreiwertige, temperbeständige Blaupassivierung ohne Bodensatz; korrosionsbeständige Überzüge mit intensiver blauer Farbe. IMDS Nr. 900924.

 

SurTec 667

Dreiwertige, temperbeständige Blaupassivierung mit besonders hohem Korrosionsschutz, erfüllt die OPEL-Spezifikation GME 00252, Kennzeichen 7. IMDS Nr. 900924.

 

Siehe auch: SurTec 66x - Badführung dreiwertiger Blauchromatierungen

 

 

Chromitierungen - Dreiwertige Dickschichtpassivierungen

 

SurTec 680

Der Standard für Dickschichtpassivierungen, über viele Jahre in der Praxis bewährt. Hohe Wirtschaftlichkeit bei Rückführung der Spülwässer und Regeneration mittels SurTec 680 K-Salz und SurTec 680 IAT. IMDS Nr. 900896.
Selektive Entfernung von Eisen mit Ionenaustauscherharz SurTec 680 IAT 
Interaktive Berechnung zur Chromitierung

 

SurTec 680 LC

Der Standard für Dickschichtpassivierungen, über viele Jahre in der Praxis bewährt. Hohe Wirtschaftlichkeit bei Rückführung der Spülwässer und Regeneration mittels SurTec 680 K-Salz und SurTec 680 IAT. IMDS Nr. 900896.
Selektive Entfernung von Eisen mit Ionenaustauscherharz SurTec 680 IAT
Interaktive Berechnung zur Chromitierung

 

SurTec 681

Cobaltfreie Chromitierung, enthält keine cancerogenen und damit giftig einzustufenden Verbindungen die auf der SVHC-Kandidatenliste geführt sind. Einsetzbar auf Zinkschichten abgeschieden aus sauren, alkalisch cyanidfreien oder cyanidischen Zinkelektrolyten sowie Zink/Eisen-Legierungsschichten.

 

SurTec 684

Chromitierung für Anwendungen bei Raumtemperatur. Sollte eine Rückführung der Spülwässer nicht möglich sein, so bietet SurTec 684 eine wirtschaftlich interessante Alternative zur klassichen Chromitierung. Einsetzbar auf Zinkschichten abgeschieden aus sauren, alkalisch cyanidfreien oder cyanidischen Zinkelektrolyten sowie Zink/Eisen-Legierungsschichten.

 

 

Schwarzpassivierungen - Dreiwertig, Chrom(VI)-frei

 

SurTec 544

Chrom(VI)-freie Nachtauchlösung auf der Basis von dreiwertigem Chrom, verbessert das Erscheinungsbild und den Korrosionsschutz von dreiwertigen Schwarzpassivierungen. Enthält keine organischen Polymere, daher einfach von Gestellen und Teilen entfernbar in konventioneller Vorbehandlung. Erzeugt glänzende, grifffeste Schichten. IMDS Nr. 63172992.

 

SurTec 690

Chrom(VI)-freie Schwarzpassivierung auf Basis von dreiwertigem Chrom, erzeugt gleichmässig schwarze Schichten auf alkalischen Überzügen, hervorragender Korrosionsschutz, auch ohne Versiegelung oder Nachtauchlösung. Einfache Abwasserbehandlung, einsetzbar in konventionellen Anlagen. IMDS Nr. 63172992.

 

SurTec 691

Chrom(VI)-freie Schwarzpassivierung für Zink und Zink/Eisen auf Basis von Chrom(III) zur Anwendung im Gestell- und Trommelverfahren, erzeugt schwarze Passivierungsschichten auf Zinkschichten aus alkalischen oder schwach sauren Elektrolyten, sowie auf Zink/Eisenschichten, hoch konzentrierte Ansatzlösungen, bestes Ergebnis für Korrosionsschutz und Aussehen mit anschliessender Versiegelung SurTec 558 Black oder SurTec 555 S, einsatzbereit gleich nach dem Ansatz.

 

SurTec 696

Chrom(VI)-freie Schwarzpassivierung auf Basis von Chrom(III), für Gestell- und Trommelanwendung geeignet. Erzeugt eine gleichmässige, optisch schöne, schwarze Oberfläche, für galvanisch abgeschiedene Zink-Nickel Schichten mit 12-15 % Nickel. Sehr gute Korrosionsbeständigkeit bei anschliessender Versiegelung, auch nach Wärmebehandlung von 120 °C für 24 h. Niedrige Anwendungstemperatur (22-30 °C), geringer Abtrag beim Passivieren, sehr lange Standzeit und hohe Haft- und Kratzfestigkeit. IMDS Nr: 1223017.

 

 

Eiseninhibitor für dreiwertige Blaupassivierungen

 

SurTec 660 A

Eiseninhibitor zur Kombination mit allen oben genannten dreiwertigen Blaupassivierungen. Verlängert die Standzeit bei hoher Eisenbelastung drastisch.

 




Info-Mail anfordern

nach oben
Copyright © 2006 - 2011 Realisation :: TOP