suchen · sitemap · impressum

Vorbehandlung

Beizen, elektrolytisch und chemisch, für Stahl und Edelstahl

 

Edelstahl – Elektropolieren

 

SurTec 459

Mit dem chromfreien Elektropoliersystem können, auch nach einem sehr langen Zeitraum, gute Ergebnisse ohne erkennbare Einschränkung der Bearbeitungsleistung erreicht werden. Oberflächengüten höchsten Anspruchs, z.B. hinsichtlich Glanzausprägung, sind möglich. Die sehr grosse, elektropolierfähige Werkstoffpalette umfasst Austenite, Martensite und Ferrite im bekannten Umfang von ca. 210 Werkstoffen.

 

 

Edelstahl – Passivieren

 

SurTec 572

Zitronensäurehaltige, salpetersäurefreie Passivierung für ferritische Edelstähle. In Abhängigkeit von der Legierung werden nach einer Expositionszeit von ca. 5-30 Minuten ferritfreie, passive Oberflächen erzeugt.

 

 

Edelstahl – Abwasserbehandlung

 

SurTec 920

Effizientes Flockungshilfsmittel für die in der Metallveredelung anfallenden Abwässer auf Basis von Polyacrylamid zur Vergrösserung der Flocken und damit zur Verbesserung des Absetzverhaltens von Feststoffen. Erreicht wird eine vollständige Sedimentation von suspendierten bis zu feinst verteilten Feststoffen.

 

SurTec 921

Flockungshilfsmittel für Schwermetalle das die komplexierten, gelösten Schwermetalle in wasserunlösliche Chelate überführt. Ggf. kann der kombinierte Einsatz mit einem Flockungshilfsmittel wie z. B. SurTec 920 zu einer noch sicheren Einhaltung der Abwassergrenzwerte führen.

 

 




Info-Mail anfordern

nach oben
Copyright © 2006 - 2011 Realisation :: TOP